Hilfsnavigation:

Ich bin ein Testinhalt

Bildunterschrift 1
Bildunterschrift 2
Bildunterschrift 3

Aliquam nec quam sed turpis tempor ultricies quis at felis. Sed pulvinar semper viverra. Sed mauris neque, mollis vitae faucibus at, pulvinar imperdiet nunc. Phasellus leo nisl; tristique a bibendum vitae; lacinia vel lacus? Integer vestibulum venenatis arcu, a congue velit blandit eu. Sed rutrum libero in tellus adipiscing luctus? Vestibulum ac elit at eros imperdiet laoreet. Phasellus viverra faucibus turpis eget fringilla?

So sehen Links & Downloads aus:

Aliquam nec quam sed turpis tempor ultricies quis at felis. Sed pulvinar semper viverra. Sed mauris neque, mollis vitae faucibus at, pulvinar imperdiet nunc. Phasellus leo nisl; tristique a bibendum vitae; lacinia vel lacus? Integer vestibulum venenatis arcu, a congue velit blandit eu. Sed rutrum libero in tellus adipiscing luctus? Vestibulum ac elit at eros imperdiet laoreet. Phasellus viverra faucibus turpis eget fringilla?

Pflegestelle

Wir unterhalten kein eigenes Tierheim, unsere Pflegetiere sind bei tierlieben Menschen untergebracht und werden dort in den eigenen Wohnungen wie ein eigenes Haustier versorgt und betreut!

Für die Tiere ist dies natürlich von großem Vorteil, zum einen leben sie in einem normalen Haushalt, nehmen am Leben der Familie teil, erhalten viele Streicheleinheiten und auf ihre speziellen Bedürfnisse kann gezielt eingegangen werden. Bei der Vermittlung des Tieres können viel genauere Angaben zum Tier gemacht werden, da die Pflegestelle genau weiß, was ihr Tier mag, gerne frisst, wo es am liebsten schläft und wie der Charakter ist.

Als Tierschuzverein stehen wir immer wieder vor den Problemen, dass die Zahl der Abgabetiere und der auusgesetzten Tiere steigt. Unsere Pflegestellen sind ständig voll und jeder Notfall der Hilfe benötigt, muss bis zur endgültigen Vermittlung in einem neuen Zuhause vorübergehend untergebracht und versorgt werden.

Es entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Der Verein "Helfer für Tiere in Not e.V." stellt ihnen natürlich Futter, Streu und alles was das Tier benötigt zur Verfügung. Alle anfallenden Tierarztkosten werden selbstverständlich ebenso vom Verein getragen.